doo-events
doo-events

titelbild dj blog header

10 Jahre Eventerfahrung.






 WILLKOMMEN 
 IN UNSEREM BLOG. 

Viva Las Vegas!

Heiraten in der Stadt der Spieler :)

Viva Las Vegas!

Wer hat nicht schon einmal einen Hollywoodstreifen gesehen, in dem in einer  der zahllosen Hochzeitskapellen der Spielerstadt mit allem Brimborium geheiratet wurde. Weit mehr als 100.000 Paare heiraten jedes Jahr in Las Vegas, darunter fast 2.000 Paare aus Deutschland. Ist es auch Euer größter Wunsch in der Stadt der Spieler zu heiraten? Kein Problem! Wir versorgen Euch mit allen wichtigen Informationen und liefern Euch heute eine detaillierte Anleitung für die Hochzeit in Las Vegas und die Anerkennung in Deutschland.

Die Heiratserlaubnis

Die Heiratswilligen müssen zuallererst im Marriage Bureau persönlich vorsprechen und die Erteilung der "Marriage License" (Heiratserlaubnis) beantragen, die zur eigentlichen Hochzeit benötigt wird. Die Lizenz bekommt man gleich mit, sie ist ein Jahr gültig. Die Gebühr beträgt derzeit 60 Dollar in bar. Ein Aufgebot ist damit nicht erforderlich.
Mitzubringen sind die Reisepässe - Geburtsurkunden oder andere Dokumente werden nicht benötigt. Scheidungsurteile müssen auch nicht vorgelegt werden, man muss nur das Datum und den Ort angeben, wo die vorhergehende Ehe aufgelöst worden ist. Bei Verwitweten müssen das Sterbedatum und der Ort angeben werden.

Die Anträge für die Heiratserlaubnis kann man auf der Seite www.accessclarkcounty.com/depts/clerk/Documents/Marriage_License_App_German.pdf  auch schon zu Hause am Computer ausfüllen. Aber Vorsicht: Auf keinen Fall online abschicken, sondern ausdrucken und persönlich im Marriage Bureau abgeben.

Adresse des Marriage Bureau
201 Clark Avenue (zwischen Las Vegas Strip und Downtown)
 Las Vegas, Nevada 89155-1603


Tel: 001 702 671-0600
 Täglich geöffnet von 08.00 - 24.00 Uhr

Man muss eigentlich keinen Termin vereinbaren. An Wochenenden und vor allem an beliebten Hochzeitstagen (z.B. Valentinstag, der 17.07.2017 oder an Silvester) kann es zu längeren Wartezeiten kommen. Es empfiehlt sich dann auf jeden Fall, die Lizenz schon einen Tag vor der Hochzeit abzuholen.

Die Eheschließung
Die eigentliche Eheschließung kann entweder von einem Standesbeamten oder von einer staatlich befugten Person in einer Hochzeitskapelle oder an einem anderen Ort vollzogen werden. Vorgeschrieben ist in beiden Fällen die Anwesenheit eines Trauzeugen. Wenn Ihr nur zu zweit anreist wird Euch von den Kapellen ein Trauzeuge zur Verfügung gestellt. Zivile und religiöse Trauungen haben in Las Vegas die gleiche Rechtskraft.

Eheschließung durch den Beauftragten für Ziviltrauungen Diese Art der Heirat gleicht der einer standesamtlichen Trauung in Deutschland. Das Büro liegt nicht weit vom Marriage Bureau entfernt. Man erhält anschließend den unterzeichneten Trauschein, "Marriage Certificate" genannt, ausgehändigt und ist verheiratet. Die Kosten betragen derzeit  rund 50 Dollar.

Adresse des Commissioner of Civil Marriages
309 South 3rd Street, Las Vegas, NV 89155
Tel.: 001 702 455-3474
 Täglich von 8.00 - 22.00 Uhr
Man muss keinen Termin vereinbaren

Eheschließung in einer Hochzeitskapelle
Wer den schönsten Tag im Leben doch lieber mit aller gebotener Romantik verbringen will, kann auch in einer der berühmten Hochzeitskapellen heiraten. Die Trauung wird von "Reverends" entweder traditionell oder in einer kirchlich-religiösen Zeremonie (überkonfessionell) vollzogen. Wenn Ihr aus der Kirche ausgetreten oder geschieden seid, könnt Ihr in Las Vegas trotzdem ganz in Weiß  in einer Kapelle heiraten, die Hochzeit wird in Deutschland trotzdem anerkannt. Wichtig: Fotografieren oder Filmen ist in den "Wedding Chapells" zumeist nicht erlaubt, denn es ist eine der Haupteinnahmequellen der Kapellen. Desweiteren werden komplette Arrangements mit Fotograf, Musik, Blumen, Limousine und vielem mehr angeboten.

 

Bekannte Hochzeitskapellen

Little Chapel of the Flowers:  www.littlechapel.com

(Hier kann man übrigens online live bei den Hochzeiten dabei sein)

A Special Memory Wedding Chapel:  www.aspecialmemory.com

(Hier kann man auch eine Drive Thru-Wedding oder eine Hochzeit mit Elvis buchen)

A little White Wedding Chapel:  www.alittlewhitechapel.com

The little Church of the West:  www.littlechurchlv.com

Heiraten in deutscher Sprache
Auch wenn man gut Englisch spricht, ist es doch für die meisten Paare viel schöner sich in seiner Muttersprache das Ja-Wort zu geben. Das aus vielen Fernsehsendungen und Zeitschriften bekannte Paar Siglinde & Frank Jaehnig  bietet verschiedenste  Komplettpakete  in deutscher Sprache an. Alles wird perfekt organisiert, von der Beantragung der Lizenz bis zur Anerkennung der Hochzeit zu Hause. (www.las-vegas-heiraten.de)

Heiraten an besonderen Plätzen
Schier endlos sind Möglichkeiten, sich an außergewöhnlichen Orten das Ja-Wort zu geben. Ob am weltberühmten  Las Vegas Welcome Sign,  am Lake Mead, im Harley Davidson Cafe,  in einer Goldmine, im Helicopter oder gleich in der Wüste von Nevada.

Erneuerung des Ehegelübdes - "Renewal of Vows"
Wer zu Hause schon standesamtlich geheiratet hat, kann in Las Vegas in einer Hochzeitskapelle noch "kirchlich" heiraten. Sehr beliebt sind auch Jahrestage der Hochzeit zu feiern oder einfach ein zweites Mal zu heiraten, was man in der USA " Renewal of Vows" nennt. Da man vor dem Gesetz bereits verheiratet ist, braucht man keine Heiratslizenz. Man benötigt nur eine Kopie der Heiratsurkunde.

Anerkennung der Ehe in Deutschland
Um Ihre Ehe auch in der Heimat wirksam werden zu lassen, müssen Sie folgendes beachten: Die Heiratsurkunde, die Ihr bei Eurer Trauung in Las Vegas bekommen, wird in Deutschland nicht anerkannt. Ihr benötigt eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins und eine sogenannte Apostille, die die Echtheit der Heiratsurkunde bestätigt.

Die Kapelle, bei der Ihr getraut wurdet, lässt Eure Heirat im Clark County Government Center registrieren. Das kann durchaus zwei Wochen dauern.  Nach der Eintragung muss eine beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins ("Certified Copy of Marriage") beantragt werden. Wenn Ihr nicht so lange in Las Vegas seid, könnt Ihr dies auch später von zu Hause aus tun. Recorder's Office (Clark County Government Center)
500 S. Grand Central Parkway, 2nd Floor
Las Vegas, Nevada  89106
 Mo - Fr: 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr


www.accessclarkcounty.com/depts/Recorder/Marriage/Pages/OrderingMarriageCertificate.aspx

Die Apostille bestätigt die Echtheit der Heiratsurkunde und wird nur vom Staatssekretär in Carson City ausgestellt. Hierzu sendet Ihr die beglaubigte Kopie des registrierten Trauscheins (die Sie vom Recorder’s Office in Las Vegas bekommen haben) an:

Nevada Secretary of State
101 North Carson St., Suite 3
Carson City, NV. 89701, USA
Beantragung Apostille: http://nvsos.gov/Modules/ShowDocument.aspx?documentid=485

Wenn Ihr keine wertvolle Urlaubszeit mit der Beantragung von Papieren und sonstigen bürokratischen Hindernissen verschwenden wollen, dann gibt es die einfache Möglichkeit den Onlineservice von S.F.J. Las Vegas (www. http://www.las-vegas-heiraten.de/html/apostille.html)  zu nutzen. Aber auch jedes Reisebüro, bei dem Ihr die Reise bucht, kann Euch dabei weiterhelfen oder gute Tipps geben.

Nach Erhalt der Urkunden legt Ihr diese Eurem Einwohnermeldeamt zur Eintragung und gegebenenfalls  Ihrem Standesamt zur Namensänderung vor. Manche Standesämter verlangen zusätzlich eine deutsche Übersetzung der Urkunden - erkundigt Euch also bitte vorher. Die Eheschließung wird rückwirkend mit dem Datum der Heirat in Las Vegas eingetragen.
Ein kleine Warnung noch zum Schluss: Heiratet nicht zum Spaß in Las Vegas, auch ohne Eintragung zu Hause ist die Ehe gültig :)

Anfrage

Name Braut:

(Optional Name Kontaktperson für Geburtstage oder Parties)

Name Bräutigam:

Eure Daten:

Eure Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Angebotserstellung übermittelt.

dj-hochzeit-münchen

Doo.Events München

Büro:

Ruffinistraße 16
80637 München

Beratungsgespräch:

Oskar-Messter-Str.22
85737 Ismaning

Tel: 089 / 716 777 237
E-Mail: inga@doo-events.de